Logo Grundschule am Kohlenbach
Sie sind hier:Startseite>Kooperationen>Förderverein

Förderverein der Grundschule am Kohlenbach

Der 2003 gegründete Verein wird von Eltern geleitet und unterstützt die Schule, um möglichst günstige Bedingungen für die Schülerinnen und Schüler zu schaffen.

Wer sind wir: Schüler, Lehrer, Eltern, Ehemalige ...

Warum: Uns ist es wichtig, die Grundschule finanziell und ideell zu fördern, ihre Öffentlichkeitsarbeit zu unterstützen und Projekte an der Schule zu fördern, die den Kindern zugute kommen.

Projekte: Durch das Bereitstellen von finanziellen Mitteln wurden bereits verschiedene Projekte unterstützt: Schulchor Bläserklasse sozialpädagogische Projekte Spielekiste für den Schulhof Schulhofgestaltung (Pflanzaktion im Mai 2011)

Investieren Sie in die Zukunft Ihres Kindes!

Werden Sie Mitglied im Förderverein. Es lohnt sich. Sie unterstützen und fördern ihr Kind und seine Schule. Sie können durch Ihre Mitarbeit aktiv am Schulalltag teilhaben. Weitere Informationen können Sie dem Beitrittsformular (s. unten) entnehmen. Dieses Formular erhalten Sie selbstverständlich auch über das Schulsekretariat:
E-Mail: sekretariat@gsakb.de

Edith Kaltenbach (1. Vorsitzende)
Irene Eble (2. Vorsitzende)
Manuela Pelzer (Kassiererin)
Nicole Küstner-Zahn (Schriftführerin)
Valeska Kiefer, Hildegard Kury (Beisitzerinnen)

Download Beitrittsformular Förderverein

Aktionen durch den Förderverein veranstaltet:

Wintergrillen im Schulhof

Bei fast frühlingshaften Temperaturen veranstaltete der Förderverein der Grundschule am Kohlenbach am Freitag, 09.03.2018 ein Wintergrillen im Schulhof.

Man traf sich um 18:00 Uhr im Schulhof, die Familien brachten ihre eigenen Stöcke mit, mit welchen sie an mehreren Feurstellen Würstchen, Stockbrot und Marshmallows zubereiten konnten, die der Förderverein bereitstellte. Durch eine bunte Mischung aus Kindern, Eltern, Lehrern und Mitgliedern des Fördervereins wurde an diesem Abend in einer schönen Atmosphäre Schule "mal anders" erlebt.

Der Förderverein der Grundschule am Kohlenbach freut sich schon auf das nächste Miteinander in der Schule.


Stadtputzete 2017

Bei herrlichstem Sonnenschein beteiligten sich am 14.10.2017
über 50 Kinder und Eltern der Grundschule am Kohlenbach an der Stadtputzete der Stadt Waldkirch.

Dies war der Startschuss des Fördervereins der Grundschule in das neue Schuljahr.

Mit viel Freude und Engagement sammelten die Kinder säckeweise Müll entlang des Kohlenbachs und rund um die Schule ein.
Zum Schluss gab es für alle eine kleine Stärkung und die Kinder erzählten anschließend von einem „coolen Vormittag“. :-)

Die nächste Veranstaltung, die vom Förderverein unterstützt wird, ist der St. Martins-Umzug am 09.11.2017.

 


Wasserfest am 22.07.2017

Am Samstag, den 22.07.2017 fand auf unserem Schulhof ein lustiges Plitsch-Platsch-Wasserfest mit vielen GrundschülerInnen statt. Der Förderverein unserer Schule unter der Leitung von Frau Edith Kaltenbach hatte dieses nasse Event bei glücklicherweise schönem Wetter zum Schuljahresende organisiert.

Zu Beginn begrüßte Frau Ierasts alle Anwesenden und bedankte sich ganz herzlich bei Edith Kaltenbach und allen Mithelfenden für ihr Engagement.

Während die Kinder alle schon in Bedehosen, Badeanzügen und Bikinis auf die verschiedenen Wasserstationen warteten, erklärte Frau Kaltenbach ihnen den Ablauf der Stationen.

Hierzu gehörten:

- "Apfelschnappen" -> einen Apfel nur mit dem Mund aus einer Wasserschüssel holen und hinterher den gesunden Imbiss genießen

- "Kettenreaktion" -> Wasser wird von Becher zu Becher über den Köpfen der Kinder weitergegeben

- "Hindernislauf" -> Hier musste eine Schüssel vollgefüllt mit Wasser in einem Schubkarren durch einen Parcours gefahren werden

- "Stupf mich auf" -> Pickse mit dem Nagel im Fahrradhelm die Wasserbombe über deinem Kopf auf

- "Halt die Balance" -> Kinder geben ein Tablett mit Wasserbechern weiter an das nächste Kind

- "Schwammwerfen" -> Plastikflaschen werden mit einem nassen Schwamm abgeworfen

- "Zielwurf" -> Wer schafft es, die Wasserbomeb auf dem Nagelbrett zerplatzen zu lassen?

- "Wasser marsch!" -> Gegenseitig mit Wsserpistolen anspritzen macht am meisten Spaß!

- "Wassertransport" -> Wettrennen auf unseren tollen Fahrzeugen mit einer Schüssel voll Wasser auf dem Schoß

Nach Durchlaufen aller Stationen veranstaltete man noch eine gemeinsame große Wasserbombenschlacht und als Überraschung nach diesen 1,5 Stunden, die allen Kindern (und Erwachsenen) viel Freude bereitet haben, gab es für alle teilnehmenden Kinder ein Eis.

 


Nach der EM ist vor der Olympiade 2016 in Rio!

Der Förderverein der GHS Kollnau veranstaltete am 18.06.16 einen sportlichen Samstagvormittag in der Georg-Schindler-Halle. Das Motto lautete MINI - Olympiade.

An vielen verschiedenen Stationen konnten die Kinder, die in verschiedene Ländergruppen eingeteilt waren, ihre sportliche Ausdauer und Fitness in Kleingruppen testen. Über 50 Kinder balancierten über Hindernisse, schaukelten, hüpften… in der Sporthalle und sammelten Punkte für ihr Land. Am Ende der Veranstaltung gewann das Land mit den meisten Punkten. Bei der Siegerehrung hatte USA mit einem Punkt Vorsprung die Goldmedaille in der Hand. Japan und Deutschland folgten auf den Plätzen zwei und drei. Alle Kinder gingen an diesem Vormittag mit einer Urkunde in der Hand nach Hause.

Mit viel Unterstützung durch Eltern erlebten die Kinder einen aktiven schönen Vormittag. Auf eine neue Aktion im kommenden Schuljahr freut sich der Förderverein der GHS Kollnau!

 

Flohmarkt und Kürbiswerkstatt

Passend zur Kürbiszeit veranstaltete der Förderverein der GHS Kollnau am Samstag, 17.10.2015 einen Aktionstag in der Schule. "Kürbis meets Flohmarkt" - einen Flohmarkt für Schülerinnen und Schüler der Grundschule: die Kinder nahmen den Flur der Schule in Beschlag und breiteten ihre Flohmarktdecken und darauf Dinge, die sie aus ihren Kinderzimmern aussortiert hatten und nun zum Verkauf anboten, aus. Gleichzeitig gab es eine Kürbiswerkstatt im Werkraum der Schule. Dort wurde von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen fleißig geschnitzt, ausgehölt, angemalt, beklebt und verziert. Es entstanden viele unterschiedliche, fantasievolle, tolle, lustige, gruselige Kürbisgesichter: Lachgesichter, Monster, Fledermäuse, Minions und noch viele andere tolle Gestalten.

In der gegenüberliegenden Mensa sorgten die Klassen 3a und 3b währenddessen für das leibliche Wohl und verkauften Kuchen, Waffeln, belegtes Gebäck, Kaffee und andere Getränke und verdienten sich so einen ordentlichen Beitrag für ihre Klassenkassen.

Es war ein schöner Vormittag, an dem die Kinder ihre Schule auch einmal aus einer anderen Perspektive erleben konnten.

   

Mini-Fußball WM der Grundschule

Anläßlich der Fußball-WM in Brasilien veranstaltete der Föderverein der GHS Kollnau am 28.06.2014 eine Mini-WM für die Grundschüler. 9 Mannschaften, gemischt von Klasse 1 bis 4 erlebten einen aufregenden Fußball-Samstag. Mit viel Lauffreude und Spaß kämpften die Kinder um den Titel.

Bei schönem Wetter wurde im Freien und parallel dazu in der Halle Fußball gespielt bis endlich der Weltmeister feststand. Mit knappem Vorsprung gewann die Mannschaft "Costa Rica" den Titel. Beim gemeinsamen Abschluss bekam jedes Kind eine Urkunde und etwas zum Naschen überreicht. Die Kinder und der Förderverein freuen sich schon auf das nächste Großereignis 2016 - die Fußball Europameisterschaft.