GRUNDSCHULE AM KOHLENBACH

Unser Wandertag am 2. Mai 2014

Am 2. Mai 2014 fand für alle Schülerinnen und Schüler der GWRS Kollnau ein Wandertag statt. Mit sehr viel Glück, was das Wetter betrifft, machten sich die Klassen zu unterschiedlichen Zielen in und um Waldkirch auf den Weg.

Klassen 1a und 1b

Die Klassen 1a und 1b entschlossen sich aufgrund ungünstiger Wetterprognosen einen Spaziergang nach Waldkirch zu machen. Im Musikpavillon sangen sie ein Frühlingslied um die Sonne herauszulocken, was auch gelang. Nach einer Spiel- und Vesperpause auf dem Spielplatz gingen die Erstklässler in die Stadtbibliothek und dort wurde fleißig gelesen, vorgelesen und gespielt. Im Anschluss ging es wieder zurück nach Kollnau. Es war ein schöner Ausflug.

Die Klassen 2a und 2b

Die Klassen 2a und 2b wanderten gemeinsam in den Waldkircher Zoo. Wir nahmen dort an einer Tierfütterungsführung teil und erhielten viele wertvolle Informationen über die dort lebenden Tiere. Die Kinder haben mit Schrecken festgestellt, dass manche Tiere tote Kücken fressen. Wir mussten jedoch zugeben, dass wir in der Klasse auch gerne tote Hühner = Chicken nuggets essen. Zum Glück bekamen viele andere Tiere auch Gemüse und Obst am Vormittag. Das Frühstück der Tiere - mussten wir feststellen - war weit gesünder als manche unserer Pausenbrote.

Klasse 3a

Die Klasse 3a unternahm eine Wanderung nach Siensbach. Auch wenn manch einer zu Beginn skeptisch der Wanderung gegenüberstand, so sah man am Ende doch einige "Wanderstöcke" und hörte auch die Aussage: "Ich glaub', das ist etwas für mich!"

Klasse 3b

Die Klasse 3b fuhr mit dem Zug bis nach Bleibach und ließ sich dort vom Bahnhof bis zum Walderlebnispfad von einem GPS-Gerät leiten. Nachdem mit dessen Hilfe ein Schatz im Wald gefunden wurde, erkundeten die Kinder den Pfad anhand der Männchen, die entlang des Weges stehen und Auskunft rund um den Lebensraum Wald geben.

Klassen 4a und 4b

Die Klassen 4a und 4b wanderten zusammen mit ihren Lehrern zu den Altersbacher Wasserfällen. Dort vesperten wir auf einer Wiese und hatten viel Spaß.

Schülerinnen und Schüler der Hauptschule

Die Schülerinnen und Schüler der Hauptschule besuchten gemeinsam den Baumkronenweg in Waldkirch. Für viele von ihnen war es das erste Mal - auch für einige Lehrkräfte.