GRUNDSCHULE AM KOHLENBACH

Klasse 2a und 2b im Karlsruher Zoo

Am 17. Juni 2016 fuhren die Klassen 2a und 2b der Grundschule Kollnau gemeinsam für einen Tag nach Karlsruhe in den Zoologischen Stadtgarten.

Begleitet wurden die 43 Kinder von ihren Lehrern Herrn Lindinger, Frau Hoerth und Herrn Zampiero sowie von neun Eltern aus den beiden Klassen. Ein Bus der Firma Rieder setzte die Gruppe direkt vor dem Zoo ab, wo es zunächst eine kurze Einweisung in die von den Klassenlehrern vorbereitete Zoo-Rallye gab. Am Vormittag durften die Kinder dann zunächst in Kleingruppen von 4-5 Personen mit jeweils einem Erwachsenen den Zoo erkunden und die Fragen der Zoo-Rallye beantworten. Glücklicherweise spielte das Wetter in den ersten beiden Stunden noch gut mit, sodass alle viel Freude hatten bei den verschiedenen Tier-Gehegen. So konnten die Kinder schlafende Raubtiere, fressende Giraffen, schwimmende Robben und Seehunde, aber auch Eisbären, Affen, Elefanten und viele weitere Tiere anschauen. Ein Höhepunkt war der Besuch beim Papagei Rosalinda, dem Original-Papagei aus dem Film ‚Pippi Langstrumpf‘.

Zur Mittagspause trafen sich alle Gruppen auf einem großen Spielplatz in der Mitte des Zoogeländes. Das gemeinsame Vesper konnte wegen heftiger Regenschauer nur unter Dächern stattfinden, doch die wenigen Sonnenminuten des Nachmittags wurden gleich anschließend intensiv zum Klettern, Schaukeln, Bauen und Spielen auf dem Spielplatz genutzt.

Nach der Mittagspause hatten die Gruppen die Möglichkeit, das Exotenhaus zu besichtigen. Frei fliegende Vögel und Fledermäuse, Riesen-Schildkröten, Echsen aller Art sowie ein schlafendes Faultier waren nur einige der vielen Lebewesen, die hierbei entdeckt werden konnten.

Durchnässt aber glücklich fanden schließlich alle wieder am Ausgang des Zoos zusammen, wo ein gemeinsames Gruppen-Foto den Zoobesuch abrundete. Busfahrer Jens drehte die Heizung hoch, und so konnten sich alle auf der Rückfahrt trocknen, während zur großen Freude vieler Kinder auf dem Bus-Fernseher das EM-Vorrundenspiel Italien-Schweden lief.

Bei der Auswertung der Zoo-Rallye im Unterricht konnten sich die Klassen noch einmal an ihren Ausflug zurück erinnern. Die tollen Eindrücke werden den Kindern und auch uns Erwachsenen noch lange in Erinnerung bleiben.

Wer möchte, kann sich ein paar Bilder von diesem Tag auf einem Foto-Plakat im Schaukasten zwischen den beiden Klassenzimmern im 1. Stock der Schule anschauen. Herzlichen Dank an Herrn Sekat für die Erstellung dieses Plakats!