GRUNDSCHULE AM KOHLENBACH

Sie sind hier:Startseite>Schule>Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der GHS Kollnau

* hört zu * unterstützt * macht stark *

 

Kontakt zur Schulsozialarbeit:

Gerhard Schmidmeir
Schulsozialarbeit GWRS Kollnau

Tel.: 07681-4740472
E-Mail: g.schmidmeir@ghs-kollnau.de

Mein Büro befindet sich im 2.OG (Raum 26).

Ich bin (in der Regel) zu folgenden Zeiten an der Schule:
Montag - Donnerstag: 9:00 - 13:00 Uhr

Gerne können wir telefonisch oder per Mail einen Termin vereinbaren.

Schulsozialarbeit ist:

  • Jugendsozialarbeit an Schulen
  • stärkt die persönlichen und sozialen Kompetenzen der Schüler und Schülerinnen
  • ist Teil des Schulalltags und trägt zur Entwicklung und zum Erhalt eines positiven Schulklimas bei

 

Für wen ist Schulsozialarbeit da?

Für:

… Schülerinnen und Schüler

  • bei persönlichen oder schulischen Fragen und Problemen
  • wenn ein „offenes Ohr“  gebraucht wird
  • Unterstützung in Konflikt- und Krisensituationen

… Klassen und Kleingruppen

  • Projekt Soziales Lernen, themenbezogene Projektarbeit
  • Angebote zur Verbesserung des Klassenklimas
  • erlebnispädagogische Angebote
  • Klassenrat
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Ideen

… Eltern

  • unverbindliche und neutrale Beratung bei Erziehungsfragen und in schwierigen familiären Situationen
  • Unterstützung und Begleitung beim Kontakt zur Schule
  • Anträge für das Bildungs- und Teilhabepaket
  • bei Bedarf auch Weitervermittlung an außerschulische Fachkräfte

… Lehrerinnen und Lehrer

  • bei sozialpädagogischen Fragestellungen
  • gemeinsame Planung und Durchführung von sozialpädagogischen Projekten
  • Begleitung bei Elterngesprächen

Grundsätze der Schulsozialarbeit

  • Ich unterliege der Schweigepflicht und alle Gesprächsinhalte werden vertraulich behandelt.
  • Ich biete einen systemisch-lösungsorientierten Beratungsansatz, das heißt die Lebenssituation von Schülerinnen und Schülern wird ganzheitlich betrachtet, unter Einbezug des gesamten sozialen Umfeldes in dem sie sich bewegen. Bestehende Problemlagen werden in diesem Gesamtzusammenhang erklärt. In Gesprächen ist mir eine wertschätzende Haltung und der Blick auf Ressourcen und vorhandene Kompetenzen besonders wichtig.
  • Meine Angebote sind freiwillig.
  • Ich bin ein neutraler Ansprechpartner innerhalb der Schule.

Laden Sie sich hier bei Interesse den Flyer zur Schulsozialarbeit der Stadt Waldkirch herunter.