Logo Grundschule am Kohlenbach

Schon 100 Tage in der Schule

Seit 100 Tagen sind sie nun schon in der Schule! Für die 50 Erstklässlerinnen und Erstklässler der Grundschule am Kohlenbach ein guter Grund, stolz zu sein und diesen Tag gebührend zu feiern. Nachdem sie zuvor täglich mit ihren Klassenlehrer/innen Sabine Hoerth und Thomas Lindinger die Schultage gezählt hatten, durften sich die Schülerinnen und Schüler am 100. Schultag an verschiedenen Stationen mit der Zahl 100 beschäftigen.

So gab es mathematische Angebote, die - ganz im bilingualen Sinn der Schule - auf Deutsch oder Italienisch durchlaufen werden konnten. Wie Zweitklässler bis 100 zählen zu dürfen, war dabei für die Kinder besonders spannend. An einer Sportstation konnten sich die Schülerinnen und Schüler bei thematisch passenden Bewegungsspielen wie Seilspringen oder Zielwerfen austoben. Zwei Kunstangebote, in denen Hunderterbrillen und Hunderterketten gebastelt wurden, rundeten das bunte Angebot ab.