Logo Grundschule am Kohlenbach

Skipping Hearts – Seilspringen macht Schule!

An der Grundschule am Kohlenbach haben die Klassen 3a, 3b, 4a, 4b an der „Skipping Hearts“ Aktion mitgemacht. „Skipping Hearts“ heißt auf Deutsch „Springende Herzen“. Im Sportunterricht übten alle 4 Klassen fleißig folgenden Seil-Sprünge: Basic Jump, Douple Under, Side Straddle, Forwad Straddle, Jogging Step, Skier, Side Swing, Half Turn, Criss Cross, Can Can und den 8er Lauf. Insgesamt waren es 11 Sprünge.

Dabei gab es 4 wichtige Sprünge und die hießen: Jogging Step, Criss Cross, Double Under und der 8er-Lauf. Wir haben 3er Teams gebildet und die Sprünge sehr lange und fleißig geübt.  Wir mussten sie gut üben, weil es 2 Wettkämpfe gab. Aus jeder Klasse sind zwei 3er Teams weitergekommen. Im Finale durften dann die 8 Gewinner-Teams nochmal gegeneinander antreten. Hier hat das Team „Fortnite“ aus der 4b das Finale verdient gewonnen.

Mit diesem Projekt wollten unsere Lehrer/innen erreichen, dass wir uns mit Freude und Spaß bewegen. Und das hatten wir!

Ein großes Dankeschön auch an Herrn Klien und unseren Förderverein. Dank ihrer Spenden durften sich die Siegerteams über wunderschöne Medaillen und Pokale freuen.

(Bernhard Christ, 3a)

Auf der Internetseite von Skipping Hearts erfahren Sie mehr über das Projekt!